BEB Spez. Psychotraumatherapie und EMDR

 

Spez. Psychotraumatherapie und EMDR ( Psychotraumatologie) Mitglied "Deutsprachige Traumatherapie"

Zu einer Traumatisierung kommt es, wenn Menschen Hilflosigkeit, Ohnmacht und Kontrollverlust in extremer Art und Weise erfahren, begleitet von einer Gefühls- und Reizüberflutung mit Panik und Todesangst.

In der Traumatherapie sind die wichtigsten Schritte:
Die Vorbereitung - u.a. die sorgfältige Aufklärung über die Psychodynamik. die Stabilisierung der Klienten, die Bearbeitung der Erinnerungen an das Trauma, die Integration des Traumas und die Neuorientierung der Klienten im Leben.

Weitere Informationen:
www.emdr-institut.at